top of page
  • Marion Baumann

Weingut Häussermann aus Diefenbach ist WINZER DES MONATS bei WeinKampf in Bretten

Das neue Jahr wird bei Weinkampf in Bretten mit einem Winzer dem Winzer des Monats Januar begangen. Dieses Mal ist es Winzer Christian Häussermann aus Diefenbach vom Weingut Häussermann. WeinKampf präsentiert in seiner Weinhandlung in Bretten, Am Gaisberg 4 ausgewählte Weine des Winzers mit hohem Qualitätsanspruch.


Highlight im Januar ist die WINZER-PARTY am 13. Januar bei WeinKampf in Bretten, Am Gaisberg 4. Hier wird bei einer besonderen Verkostung die Weine von Winzer Christian Häusermann aus Diefenbach genussvoll präsentiert. Die Teilnahme ist limitiert. Und auch bei dieser Veranstaltung heißt es: schnell sein. Denn die WINZER-PARTYS bei WeinKampf sind sehr beliebt und erfahrungsgemäß schnell ausverkauft.


Winzer Christian Häussermann und Frau bei Weinkampf Weinhandlung in Bretten
Christian Häussermann führt mit seiner Frau das Weingut in Diefenbach mit viel Leidenschaft

Christian Häussermann ist ein echter Pionier. Immer bereit neue Dinge auszuprobieren. So war Häussermann in der Region der erste Winzer, der den Anbau von Sauvignon Blanc umgesetzt hat!


Denn was er macht, hat Hand und Fuß. Nach seiner Winzerlehre und dem Studium der Önologie und Getränketechnologie in Geisenheim, übernahm er 2006 den elterlichen Betrieb, den er mit großer Leidenschaft und Hingabe führt.


Aufgeschlossen neuer Entwicklungen gegenüber, ist er dennoch seinen Wurzeln treu geblieben. So liegen ihm gerade die Weine aus traditionellen Rebsorten sehr am Herzen. Wie beispielsweise Riesling, Lemberger und Spätburgunder, die auf den Keuper Böden des Weinguts besonders gut gedeihen.


Weingut Häussermann aus diefenbach wurde von der feinschmecker  ausgezeichnet. Zu gast bei Weinkampf weinhandlung genusskontor in Bretten

Als Weingut mit einer langjährigen Familientradition fließen hier alle Kenntnisse und Erfahrung für die Erzeugung hochwertiger Weinbauprodukte ein. Die gewissenhafte und schonende Verarbeitung der Trauben, sowie die hingebungsvolle Behandlung des Weines fordert den Einsatz der ganzen Winzerfamilie und der engagierten Mitarbeiter.


Das Ergebnis: Hohe Qualität und Klasse anstatt Masse.


Das lohnt sich. So wurde das Weingut Häussermann von der Zeitschrift DER FEINSCHMECKER aus gezeichnet als eines der „besten Weingüter Deutschlands 2022“.



225 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page