top of page
web-5073_Keller nah (1).jpg
image001 (7).png

Johannes Kopp, Sinzheim

Über Jahre hat das Weingut Kopp die besten Weinberge in den eindrucksvollsten und steilsten Terroirs der Region gesucht, rekultiviert und konsequent mit weißen Burgundersorten und Pinot Noir bepflanzt. Die einzige Ausnahme bildet die historische Monopollage „Feingenwäldchen“, wie eine Insel im Schwarzwald gelegen, deren Buntsandstein überwiegend mit Riesling und einer kleinen Parzelle Spätburgunder bestockt ist.

Von Anfang an betreiben Johannes und Anne Kopp ganzheitlichen Weinbau, der die Pflanze, den Boden, das Tier und auch den Mensch in den Mittelpunkt derer Arbeit stellt. 

Biodynamische Methoden und die Haltung von Hochlandrindern, die unsere Kulturlandschaft beleben, unterstreichen unseren Ansatz der Vielfalt. Mit dem Jahrgang 2022 wird die Arbeit biologisch-dynamisch zertifiziert und erhält das Demeter-Siegel.

Die außergewöhnlich hohe Bodenvielfalt aus verwittertem Buntsandstein, Rotliegendem, Löss- und Tonböden, Oberkarbon und dem besonders siliciumreichen Gestein des Roten Porphyrs auf engstem Raum, ist unsere Welt.

Die verschiedenen Untergründe formen maßgeblich den Charakter unserer Weine. Weitere Faktoren, wie das besonders ausgeprägte Mikroklima unserer Lagen, helfen uns, feinste Nuancen präzise herauszuarbeiten – Grundlage für die große sensorische Vielfalt und Eigenständigkeit unserer Kollektion.
Winzer des Monats - Social Media fb veranstaltung.jpg

Jetzt reservieren und dabei sein

WeinKampf Genusskontor

Am Gaisberg 4
D-75015 Bretten

Telefon +49(0)7252972420
Mobil +49(0)1738904092

info@weinkampf.de

  • Instagram
  • Facebook

Besuchen Sie uns

Am Gaisberg 4
in der Brettener Altstadt
(gegenüber Hotel Krone)


Dienstag        14  - 19 Uhr
Mittwoch       14  - 19 Uhr
Donnerstag     14  - 19 Uhr
Freitag          10  - 19 Uhr
Samstag        10  - 14 Uhr

Regelmäßig Events zum Thema Wein & Genuss.
Keinen Termin verpassen und immer informiert sein.

Jetzt zum Newsletter anmelden

bottom of page